Zeitgenössische Musik - Freie Improvisation

Centre del Carme Cultura Conteporana, Valencia

 

Playas (Improvisacion libre para Llorenc Barber)

George Marti mit Pelayo F. Arrizabalaga (turntables) und Tsukiko Amakawa (piano)

Sonic Landscapes & Visual Textures

Exploring the Intersection between Improvised Music and Live Painitng 

Im Projekt Exploriing the Intersection between Improvised Music and Live Painitng baut George Marti mit Musikern in einem 6-tieiligen Workshop ein Konzert auf. Themen und Inhalte werden vertieft, es wird frei improvisiert und dazu live gemalt. Die musikalische wie auch die visuelle Umsetzung wird reflektiert, neue Möglichkeiten ausprobiert und evaluiert. Im letzten Schritt wird das Abschlusskonzert besprochen. Sogar das Publikum wird bei der Performance in den Prozess einbezogen. Die Resultate sind beeindruckend. Auf verschiedenen Ebenen ist die musikalische Kommunikation umgesetzt worden. Die Interaktion unter den Musikern ist unmittelbar, aufmerksam und sehr fokussiert. Ausdrucksstarke Gemälde sind entstanden und die musikalische Umsetzung der 6 Themen sehr differenziert und ansprechend.

The Intersection

 

Alles ist Schwingung

Alles ist Klang

Der Kosmos klingt

Und ich mit ihm

 

Musik ist Klang

Klang bin ich

Ich bin Musik

 

Klang lebt in der Musik

Musik klingt im Leben

Leben klingt in mir

 

George Marti